Sonntag, 30. November 2008

Niederlagen für Grüne und Sozis

Die Grüne Partei und die Sozis haben in fünf eidgenössischen Vorlagen mehrheitlich verloren.
Die SVP hat in drei von 5 Vorlagen gewonnen.
Abstimmungsresultate und Parolen:

Kommentare:

  1. Die Überschrift ist reisserisch - die SVP hat 3 Vorlagen gewonnen, 2 verloren. Die SP hat 3 verloren und 2 gewonnen - die Bezeichnung "Niderlage" ist da ziemlich unpassend.

    AntwortenLöschen
  2. Die Niederlage der Linken ist verdient. Die AHV war eine typisch linke, unbrauchbare Giesskannen-Initiative. Die haushoch abgelehnte Legalisierung von Hirn-vernebelnden Drogen ist eine untaugliche links-grüne Hanf-Idee, die noch mehr Drogensüchtige produziert hätte. Mit der Annahme durch das Volk der Unverjährbarkeit von sexischen Missbräuchen von Minderjährigen haben die links-grünen Hetzer nochmals verloren. Die Linken wollen typisch immer die Täter schützen und die Opfer sich überlassen.

    AntwortenLöschen
  3. Hinweis der Redaktion: Kommentare von Anonymen und beleidigende Texte werden gelöscht.

    AntwortenLöschen
  4. Muss wahrscheinlich am Namen liegen, aber der Ackermann weiß es.

    AntwortenLöschen